,

Neuigkeiten aus Olbernhau

Auf einem knapp 6.350 Quadratmeter großem Grundstück plant die Zehentner & Seidel Immobiliengesellschaft derzeit die Errichtung eines REWE Lebensmittelvollsortimenter inkl. Onlineshop.

Beginn der vorbereitenden Gründungsarbeiten

Das Grundstück liegt direkt im Stadtzentrum, unweit der Stadtverwaltung entfernt, und wurde bisher als Parkplatz genutzt.

Da die Bodenverhältnisse am Standort schwierig sind, ist eine Pfahlgründung notwendig. Hierauf wird die Fläche gerade durch die Entfernung der vorhandenen Asphaltdecke vorbereitet.

Ab dem 6.8.2018 werden dann die Gründungsarbeiten beginnen.

 

,

Neuigkeiten aus Halle-Ammendorf

Fertigstellung der Tiefbauarbeiten

Die Erdarbeiten auf dem ehemaligen Straßenbahndepot sind demnächst fertiggestellt. Am gestrigen Tag wurden die Baufelder durch uns und die beauftragte Baufirma Schneider SystemBau abgenommen. Nur noch kleine Nachbesserungen müssen in den nächsten Wochen erfolgen, wie zum Beispiel die Umverlegung eines Wasseranschlusses aus dem Baufeld des geplanten Rossmann-Drogeriemarktes, oder die Entfernung einer großen Baumwurzel.

Parallel zu den Tiefbauarbeiten wurden die Nachweise zur Festigkeit des Baugrundes durch Druckfestigkeitsversuche mit Lastplatten angefertigt.

 

Bis zur KW 31/2018 sind die Tiefbauarbeiten endgültig abgeschlossen. Dann beginnen die Hochbauarbeiten durch die Schneider SystemBau.

,

Neuigkeiten aus Halle-Ammendorf

Im Zeitraum KW 24-31/2018 finden auf dem Grundstück des ehemaligen Straßenbahndepots nach erfolgtem Abriss nun die Erdarbeiten durch die Tollwitzer Kies- & Recyclingwerke GmbH zur Herstellung eines Grobplanums statt. Ziel ist eine ebene Geländeoberfläche als Grundlage der weiteren Bauarbeiten.

Baubegleitend wird der Boden auf Kampfmittelkontamination untersucht, sowie die Baugrubensohlen in Ihrer Beschaffenheit untersucht.

Nach Beendigung der Erdarbeiten stehen die Grobabsteckung sowie der Beginn der Arbeiten des Generalunternehmer Schneider Systembau GmbH an.