,

Neuigkeiten aus Zeulenroda

Der Abriss in Zeulenroda ist im vollen Gange. Bis Ende April wird die Fläche von der ehemaligen Möbelfarbik Zeutrie beräumt sein.

 

 

Auf Wunsch der Zeutrie konnte das ehemalige Firmenschild der Fabrik noch gut erhalten abmontiert und als Erinnerungsstück übergeben werden.

,

Neuigkeiten vom Alten Schlachthof Halle

Die Mitteldeutsche Zeitung veröffentlichte am Mittwoch, 23.01.2019 einen Artikel zu den geplanten Entwicklungen auf dem Gelände des Alten Schlachthofs in Halle:

 

 

,

Neuigkeiten aus Halle-Ammendorf

Die Weihnachtspause ist beendet, und die Baustelle ist wieder tatkräftig in Betrieb.

Nachdem die Baukörper in ihrer Hülle bereits stehen, hat nun der jeweilige Innenausbau mit den Trockenbau begonnen.

Somit liegt das Bauvorhaben Nahversorgungszentrum Ammendorf voll im Zeitplan, trotz der winterlichen Außentemperaturen.

 

 

 

,

Neuigkeiten aus Zeulenroda

Die Umgestaltung des Geländes der ehemaligen Möbelfabrik Zeutrie in Zeulenroda beginnt

 

Das Gelände an der Schopperstraße ist seit langem in einem baufälligen Zustand.

 

Nach erhaltener Baugenehmigung und beschlossenem Bebauungsplan zum Vorhaben wird im Januar 2019 mit dem Abriss des Bestandsgebäudes die Grundlage für die Errichtung des neuen Lebensmittelvollsortimenters Rewe.

 

Der Markt wird mit einer Verkaufsfläche von ca. 1800 m² den aktuellsten Anforderungen entsprechen und die Nahversorgung im Stadtgebiet Zeulenroda ergänzen. Fertigstellung des Marktes ist für Beginn 2020 geplant.

 

 

, ,

Neuigkeiten aus Dessau-Roßlau

Seit dem 01.01.2019 sind wir neuer Eigentümer des Nahversorgungszentrums am Luchplatz in Dessau-Roßlau.

Auf einer Verkaufsfläche von 3.100 m² sind derzeit die Mieter Rewe und ErnstingsFamily und ein „Verbindungspunkt“ zu finden.

Ergänzt wird der Einzelhandel durch Gewerbe- und Büroflächen, die größtenteils an medizinische und pflegetechnische Einrichtungen vermietet sind, sowie durch Wohneinheiten.

 

Zentrales Ziel ist die Revitalisierung und der Ausbau des Standortes auf insgesamt 4.840 m² Verkaufsfläche, einhergehend mit der Umsiedlung des Bestands-Rewe-Marktes in ein neues, den aktuellen Anforderungen entsprechenden Marktgebäudes auf dem Grundstück und der Umsetzung eines neuen Mieterkonzeptes.

 

Wir wünschen allen Mietern gute Geschäfte und angenehmes Wohnen, und freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft.