E-Mail: mail@hv-weimar.de            login

REWE MArkt Plauen

Projekt Details

Baujahr

2022

Das Projekt in der Anton-Kraus-Straße in Plauen befindet sich aktuell in der Bauphase. Das ehemalige Nahversorgungszentrum bot unter anderem eine Bankfiliale, einen Discountlebensmittelmarkt, sowie ein Textilgeschäft, welche von Vandalismus und Verfall gekennzeichnet waren.

Zur Aufbesserung des Standortes haben wir vor einigen Jahren die Planungen für ein neues Fachmarktzentrum aufgenommen. So wurden Anfang des Jahres 2021 die alten Gebäude abgerissen und aktuell werden die Neubauten errichtet.

Impressionen

    Herausforderung

    Insgesamt werden drei Gebäude mit fünf Märkten entstehen. Diese werden voraussichtlich ab Mitte dieses Jahres unter anderem von einem REWE Vollsortiment-Markt, einer Drogerie, sowie einem Discountgeschäft genutzt. Mit einer gesamten Verkaufsfläche von ca. 4000 m2 und etwa 150 Parkplätzen wird in der Anton-Kraus-Straße zukünftig eine umfangreiche Versorgung ermöglicht. Etwa die Hälfte der Gesamtverkaufsfläche wird dem REWE Markt zur Verfügung stehen.

    Planung

    Auch dieser REWE Markt wird im Rahmen der REWE Green Building Bauweise von der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V.) nachhaltigkeitszertifiziert. Einige unserer fertiggestellten Märkte wurden für deren Nachhaltigkeit mit dem Gold Zertifikat ausgezeichnet. Die Auszeichnung setzt unter anderem den Einsatz nachhaltiger sowie recyclebarer Baustoffe und eine effiziente und umweltfreundliche Gebäudetechnik voraus.

    Ebenso wird die soziale Nachhaltigkeit des Marktes, beispielsweise im Bezug auf die Barrierefreiheit, bewertet. Alle Kriterien der Zertifizierung werden von der DGNB auch vor Ort überprüft. Demnach können wir mit unseren Bauten einen Beitrag zum Umweltschutz und der Ressourceneffizienz in der Baubranche leisten.

    Lösung

    Die Architektur der Neubauten wird mit großen Fensterfronten offen, hell und modern gestaltet. Die Gehwege werden so angelegt, dass Fußgänger kurze Wege zur Kreuzung des Geländes haben und die Zugänglichkeit umliegender Gebäude nicht behindert wird. Mit der Pflanzung von über 60 neuen Bäumen und begrünten Böschungen wird auch hinsichtlich der Außenanlagen großer Wert auf eine ansprechende Optik, sowie den Umwelt- und Wärmeschutz gelegt. Das neue Fachmarktzentrum wird eine deutliche Aufwertung des Standortes mit einer hohen Aufenthaltsqualität bewirken.

    mehr Projekte

    Dessau-Rosslau

    Zentrales Ziel war die Revitalisierung und der Ausbau des Standortes auf insgesamt knapp 5.000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Damit einher ging die Umsiedlung des bestehenden REWE-Marktes in ein neues Marktgebäude, das den aktuellen, baulichen Anforderungen entspricht.

    Halle

    Im Bezirk Ammendorf der Stadt Halle (Saale) war einst ein Straßenbahndepot der Halleschen Verkehrs-AG. Die Gebäude waren jedoch weitgehend beschädigt und der Innenbereich sogar von Pflanzen bewachsen.

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Karriere

    Zehentner & Seidel Immobiliengesellschaft mbH
    Goetheplatz 8a
    99423 Weimar
    Tel: +49 3643 8394-0
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Folgen Sie uns

    © 2022 Zehentner & Seidel. All rights reserved. Powered by jens-richter.com.