Beiträge

,

Neuigkeiten aus Dessau-Roßlau

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtete am 20.03.2019 zum derzeit stattfindenden Abriss am Luchplatz, in Vorbereitung auf die Errichtung des neuen Lebensmittelvollsortimenter Rewe:

 

,

Neuigkeiten aus Zeulenroda

Der Abriss in Zeulenroda ist im vollen Gange. Bis Ende April wird die Fläche von der ehemaligen Möbelfarbik Zeutrie beräumt sein.

 

 

Auf Wunsch der Zeutrie konnte das ehemalige Firmenschild der Fabrik noch gut erhalten abmontiert und als Erinnerungsstück übergeben werden.

,

Neuigkeiten aus Zeulenroda

Die Umgestaltung des Geländes der ehemaligen Möbelfabrik Zeutrie in Zeulenroda beginnt

 

Das Gelände an der Schopperstraße ist seit langem in einem baufälligen Zustand.

 

Nach erhaltener Baugenehmigung und beschlossenem Bebauungsplan zum Vorhaben wird im Januar 2019 mit dem Abriss des Bestandsgebäudes die Grundlage für die Errichtung des neuen Lebensmittelvollsortimenters Rewe.

 

Der Markt wird mit einer Verkaufsfläche von ca. 1800 m² den aktuellsten Anforderungen entsprechen und die Nahversorgung im Stadtgebiet Zeulenroda ergänzen. Fertigstellung des Marktes ist für Beginn 2020 geplant.

 

 

,

Neuigkeiten aus Halle

Abriss des ehemaligen Straßenbahndepot

Auf unserem Grundstück in Halle-Ammendorf, dem ehemaligen Straßenbahndepot, sind die Abrissarbeiten bereits seit Ende Februar im Gange.
Die Firma Tollwitzer Kies & Recyclingwerke GmbH ist mit schwerem Gerät zugange, und wird die Arbeiten bis Ende April, vorausgesetzt der Plan wird eingehalten, fertigstellen. Leider kam es während des Abrisses zu Verzögerungen durch unvorhergesehene bauliche Gegebenheiten.