Beiträge

,

Neuigkeiten aus Römhild

Eröffnung des Rewe-Marktes in Römhild

Seit Mai 2016 waren wir, die Zehentner & Seidel Immobiliengesellschaft mbH, mit der Projektentwicklung des neuen Lebensmittelvollsortimenters Rewe in Römhild beschäftigt. Der Markt hat das Ziel, die Versorgungsqualität in und um Römhild zu verbessern.
Am westlichen Ortseingang wurde der Markt mit integriertem Backshop auf etwa 2.000 m² Verkaufsfläche errichtet. Rund 15.000 Artikel des täglichen Bedarfs werden hier nun angeboten.

Am 15.05.2018 fand die feierliche Eröffnung statt. Eingeladen waren neben Bürgermeister, Marktbetreiberin und den neuen Mitarbeitern die beteiligten Planer und Ausführenden, das Bauherren-Team sowie Angehörige.

Ab dem 16.05.2018 stehen nun die Türen des Rewe für seine ersten Kunden offen.

 

Im Zuge der Übergabe und Eröffnung möchten wir uns bei allen Beteiligten, insbesondere den Fachplanern, der Stadt Römhild, der zuständigen Bauaufsicht und vor allem bei dem Bauunternehmen Henkel-Bau GmbH für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken.

Wir wünschen dem Team des Rewe Römhild nun viel Erfolg und Spaß!

 

 

,

Neuigkeiten aus Römhild

Eröffnung des Rewe-Marktes in Sicht

Nach einer Bauzeit von etwa einem dreiviertel Jahr sehen wir nun der baldigen Eröffnung des Marktes entgegen.

Die Abnahme des Gebäudes verlief bis auf kleine Details mängelfrei. Rewe wird nun übernehmen und den Markt entsprechend einrichten.
Die Außenanlagen sind ebenfalls fertiggestellt, die Bepflanzung kann nun wachsen und gedeihen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns vorab bei allen Partnern und Beteiligten für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Wir freuen uns auf eine gelungene Eröffnung am 15. Mai 2018 in Römhild!

 

,

Neuigkeiten aus Römhild

Beginn Innenausbau und Parkplatzherstellung

Nach einigen witterungsbedingten Unterbrechungen der Bauarbeiten am neuen Rewe-Markt in Römhild geht es nun mit großen Schritten Richtung Fertigstellung.

Nachdem die Gebäudehülle inklusive Dach fertiggestellt ist, beginnt nun der Innenausbau. Erste Trockenbauarbeiten sind bereits verrichtet.

Nach der ersten Phase des Trockenbaus, die hauptsächlich das Errichten der Innenwände umfasste, geht es nun an die Feinarbeiten wie Fliesenverlegung, Putzarbeiten, Malerarbeiten usw.

Im Außenbereich wurde mit der Herstellung des Parkplatzes begonnen.

Auch die Rampe wurde bereits errichtet.

In den nächsten Schritten wird die Außenfassade mit den Verbundwerkstoffplatten verkleidet, der Parkplatz wird gepflastert und die Fahrspuren und Einfahrt zum Markt hergestellt, die Einhausung der Rampe wird hinzugefügt und die Fundamente der Außenbeleuchtung und Werbeträger gegossen.

 

Wir sehen einem weiteren erfolgreichen Bauablauf entgegen, und avisieren die Fertigstellung des Rewe-Marktes für Ende April 2018!

 

 

 

 

 

,

Marktbau in Römhild

Gestern haben wir vom Beginn der Bauarbeiten unseres Vorhabens in Römhild berichtet – aber was entsteht dort eigentlich?

Nach intensiver Planung haben nun die Bauarbeiten an einem weiteren Projekt der Zehentner & Seidel Immobiliengesellschaft mit Sitz in Weimar begonnen. Im westlichen Bereich des Ortseingangs von Römhild, nahe der fränkisch-thüringischen Grenze, entsteht bis 2018 ein hoch moderner REWE-Lebensmittel-Vollsortimenter mit integrierter Bäckerei auf insgesamt knapp 2.000 m² Verkaufsfläche. Ab Frühjahr 2018 können in Römhild – aus einem Sortiment von ca. 15.000 Artikeln – Waren des täglichen Bedarfs eingekauft werden. Die Versorgungsqualität im Bereich Lebensmittel steigt dadurch nicht nur in Römhild, sondern auch in allen angrenzenden Ortschaften. Eine große Stellplatzanlage mit 100 Parkplätzen bietet ausreichend Parkmöglichkeiten um die Einkäufe bequem im Pkw zu verstauen.

 

(Abb. 1: Momentane Situation im Ortseingangsbereich Römhild von Westen kommend)

Die Tristesse, die bisher im westlichen Ortseingangsbereich Römhilds geherrscht hat ist bald passé. Ab 2018 kann hier aus einem riesigen Food- und Nonfood-Sortiment in Markthallen-Atmosphäre eingekauft werden.

 

(Abb. 2: Im Bau befindlicher REWE-Vollsortimenter mit großzügiger Stellplatzanlage und Regenrückhaltebecken)

Bis vor Kurzem befanden sich auf dem Grundstück ein ungenutztes Gewächshaus und eine Scheune. Dieser städtebauliche Missstand wird durch die Zehentner & Seidel Immobiliengesellschaft mit dem Neubau des REWE-Vollsortimenters behoben. Gleichzeitig wird hiermit eine städtebauliche Neuordnung erzielt, von der das ganze Quartier profitiert.

Wir danken dem Architekturbüro Zellmann, dem Planungsbüro Kehrer & Horn, dem Ingenieurbüro Katzung, der Gemeinde Römhild sowie dem Kreis Hildburghausen und allen übrigen Beteiligten für die gute und konstruktive Zusammenarbeit und hoffen auf einen reibungslosen Bauablauf.

,

++ Neuigkeiten aus Römhild ++

Ende Juni wurde der B-Plan für unser Vorhaben in Römhild rechtswirksam. Nun konnten die Erdarbeiten begonnen werden.

Zu Beginn erfolgt die Baufeldfreimachung mit schwerem Gerät wie in folgendem Video zu sehen ist. IMG_5136