E-Mail: mail@hv-weimar.de            login

Das Lüften und Heizen im Winter

Richtiges Heizen und Lüften will gelernt sein. Insbesondere in den Wintermonaten ist dieses Thema von großer Bedeutung. So stellen sich auch Fragen nach der Dauer und Häufigkeit der Lüftungen, sowie nach einem effizienten Gebrauch der Heizung.

Das Lüften 

Wir empfehlen regelmäßiges Stoß- oder Querlüften der gesamten Wohnung. Dieses sollte etwa 15 Minuten andauern und drei Mal täglich durchgeführt werden. Dadurch findet ein Luftaustausch statt, welcher für genug Sauerstoff, sowie Hygiene sorgt. 

Die Luftfeuchte 

Zugleich ist es wichtig, insbesondere in Bad und Küche, die Feuchtigkeit zu vertreiben. Denn je mehr Feuchtigkeit in den Räumen besteht, desto höher ist die Schimmelgefahr. So sollte bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 50 Prozent gelüftet werden. Zur Einhaltung einer angemessenen Raumluftfeuchte können neben dem Fensterlüften auch Lüftunganlagen hilfreich sein. 

Das Heizen 

Nach dem Lüften muss zu dieser Jahreszeit geheizt werden. Wir raten dazu, alle Wohnräume stets auf mindestens 16 Grad zu heizen, damit das Schimmelrisiko niedrig gehalten wird. Für mehr Effizienz beim Heizen, sollten Sie alle Türen in der Wohnung schließen und die Heizungen nicht mit Möbeln oder dergleichen zustellen. Auch Vorhänge, die direkt vor der Heizung hängen, verhindern eine Verteilung der warmen Luft.

Mit diesen hilfreichen Tipps steht dem richtigen Lüften und Heizen nichts mehr im Wege und die eisigen Temperaturen können kommen.  

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.zehentner-seidel.de/

Karriere

Zehentner & Seidel Immobiliengesellschaft mbH
Goetheplatz 8a
99423 Weimar
Tel: +49 3643 8394-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

© 2022 Zehentner & Seidel. All rights reserved. Powered by jens-richter.com.